Download Die Gewinnbeteiligung der Arbeiter und Angestellten in by Werner Feilchenfeld PDF

By Werner Feilchenfeld

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading »

Download Heilpädagogik: Einführung in die Psychopathologie des Kindes by Hans Asperger PDF

By Hans Asperger

Denkgrundlagen schufen und die Gedanken in praktisch-padagogismer Arbeit erprobten. 1m besonderen gilt der Dank - und die Erinnerung - der lang jahrigen padagogischen Leiterin der Abteilung, Sr. VIKTORINE ZAK, der "Seele der Station," deren tragi scher Tod bei einem Bombenangriff am 10. September 1944 fur unsere Arbeit einen nicht zu ersetzenden Verlust bedeutet. Da dieses Werk auch fUr nichtarztliche Leser bestimmt ist, wurde eine Erkla rung der medizinischen Fachausdriicke angefUgt, fUr deren Zusammenstellung im Herrn Dr. O. THALHAMMER herzlich danke. SchlieJ3lich sei dem Verlag fUr vorbildliche Ausstattung des Werkes sowie fUr weitgehendes Entgegenkommen in der Preisgestaltung gedankt. Angesichts der steigenden sozialen no longer und der standig sich mehrenden Bedrohung des Menschlimen in unserer Zeit ist aum die Bedeutung unserer Arbeit, magazine sie sich nun "Heilpadagogik," "Kinderpsymiatrie," "Psychische Hygiene" oder noch anders nennen, standig im Wachsen. Mage dieses Werk dazu beitragen, denen Hilfe zu bieten, welme sich berufen fUhlen, in solcher no longer zu heHen! Wien, im April 1952 Hans Asperger Vorwort zur zweiten Auflage Das Werk hat bei seinem ersten Erscheinen gute Aufnahme gefunden. Kri tiker, soweit sie nicht in einer festgelegten Dogmatik befangen waren, betonten das WirklichkeitsgemaBe der beschriebenen Zustandsbilder und bestatigten, die vorgeschlagenen heilpadagogischen MaBnahmen boten ihnen wirksame Hilfe in ihrer eigenen Arbeit.

Show description

Continue reading »

Download Technische Mechanik: Statik - Reibung - Dynamik - by Alfred Böge PDF

By Alfred Böge

Seit vielen Jahren ist "der Böge" das Standardlehrwerk für die Technische Mechanik an den Technikerschulen. Gründe dafür sind die systematische, klare und leicht zugängliche Darstellung des Stoffes in textual content und Bild und die durch ausführliche Beispiele, Arbeitspläne und Übungen erleichterte Nacharbeit der im Unterricht behandelten Themen. Der Autor stimmt dieses Lehrbuch fortwährend auf die sich wandelnden beruflichen Anforderungen an die künftigen Techniker und Ingenieure ab.
In der aktuellen Auflage wurde der Abschnitt Grundaufgaben der Statik durch eine zusätzliche Aufgabe mit sehr detaillierter Lösung erweitert. Die Kapitel Reibung und Dynamik wurden in sprachlicher Hinsicht und bildlicher Darstellung vollständig überarbeitet.

Show description

Continue reading »

Download Entdeckungsreisen im Wald und auf der Heide by Hermann Wagner PDF

By Hermann Wagner

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading »

Download Staat und Gluck: Politische Dimensionen der Wohlfahrt by Alfred Bellebaum, Hans Braun, Elke Groß PDF

By Alfred Bellebaum, Hans Braun, Elke Groß

Dr. Alfred Bellebaum ist em. Professor für Soziologie an der Universität Koblenz/Landau, Abt. Koblenz sowie Honorarprofessor an der Universität Bonn und Leiter des Instituts für Glücksforschung, Vallendar.
Dr. Hans Braun ist Professor für Soziologie und Sozialpolitik an der Universität Trier.
Dipl.-Kffr. Elke Groß ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Trier.

Show description

Continue reading »