Download Der deutsche Krankenhausmarkt: Eine Analyse auf Basis des by Andreas Hadamitzky PDF

Posted by

By Andreas Hadamitzky

Mit Hilfe des Koordinationsmängeldiagnosekonzepts untersucht Andreas Hadamitzky den Krankenhausmarkt und zeigt für alle Marktprozesse auf den untersuchten Teilmärkten eine unbefriedigende Funktionsdynamik auf. Ursachen dafür sind insbesondere die zentrale Angebots- und Kapazitätsplanung und die duale Krankenhausfinanzierung.

Show description

Read or Download Der deutsche Krankenhausmarkt: Eine Analyse auf Basis des Konzepts zur Koordinationsmangeldiagnose PDF

Best analysis books

Dynamics of generalizations of the AGM continued fraction of Ramanujan: divergence

We examine numerous generalizaions of the AGM persevered fraction of Ramanujan encouraged via a sequence of contemporary articles during which the validity of the AGM relation and the area of convergence of the continuing fraction have been decided for definite advanced parameters [2, three, 4]. A examine of the AGM persisted fraction is resembling an research of the convergence of definite distinction equations and the steadiness of dynamical platforms.

Generalized Functions, Vol 4, Applications of Harmonic Analysis

Generalized services, quantity four: purposes of Harmonic research is dedicated to 2 normal topics-developments within the conception of linear topological areas and development of harmonic research in n-dimensional Euclidean and infinite-dimensional areas. This quantity in particular discusses the bilinear functionals on countably normed areas, Hilbert-Schmidt operators, and spectral research of operators in rigged Hilbert areas.

Additional resources for Der deutsche Krankenhausmarkt: Eine Analyse auf Basis des Konzepts zur Koordinationsmangeldiagnose

Sample text

Werden Indizien für eine dauerhafte Niveauverzerrung im Rahmen einer Relevanzprüfung als Hinweise auf gravierende Missstände bestätigt oder von Behörden nicht überzeugend relativiert, liegt ein „Koordinationsmangel in Form eines Niveaudefektes“ vor. Spricht nur eine der beiden Niveauverzerrungsprüfungen für einen Mangel, ist eine Schwachstelle gegeben; ist eine Verzerrung nur vorübergehender Natur, liegt eine Irritation vor. Gibt es hingegen keine Hinweise auf Niveauverzerrungen, wird der Prozess als verzerrungsfrei eingestuft.

In der Regel werden privat voll- und zusatzversicherte Patienten zwar so genannte Wahlleistungen mit dem Krankenhaus vereinbaren; sie verzichten dabei aber nicht auf eine medizinisch notwendige und auch zweckmäßige (Grund-)Versorgung. 13 Als Wahlleistungen gelten die privatärztliche Behandlung durch den Chefarzt bzw. einen Arzt nach Wahl, die Unterbringung im Ein- oder Zwei-Bettzimmer oder besondere Einrichtungen im Zimmer. Wahlleistungsangebote sind vor der Erbringung schriftlich zu vereinbaren (§ 22 Abs.

575–608). 8 Mit Hilfe des Zweiten Gossenschen Gesetzes ließe sich zeigen, dass ein Konsum von Gesundheitsgütern bis zur Sättigungsmenge ökonomisch nicht sinnvoll sein kann (vgl. Grossekettler et al. (2008, S. 41–47)]. 2 Industrieökonomisch orientierte Beschreibung des deutschen Krankenhausmarktes 31 und komplex der Prozess zur Erlangung des Zustands „Gesundheit“ ist. Gesundheit hängt nämlich nicht nur von medizinischen Leistungen, sondern auch von weiteren Faktoren wie dem Lebensstil der Patienten oder Umwelteinflüssen ab.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 21 votes