Download Die Erkrankungen der Blutdrüsen by Wilhelm Falta PDF

Posted by

By Wilhelm Falta

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Die Erkrankungen der Blutdrüsen PDF

Similar german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Additional resources for Die Erkrankungen der Blutdrüsen

Sample text

So würden sie allerdings zu einem mir bedeutsam erscheinenden Resultat führen. Die Blutdrüsen sind bekanntlich größtenteils paarweise im Organismus angeordnet. Es würde sich dann zeigen, daß die Paarlingeregelmäßig verschiedenen Gruppen angehören. Das vorstehende Schema (S. 19) veranschaulicht dies. Beziehung zwischen Blutdrüsensystem und Nervensystem. Ich komme nun endlich auf die Beziehungen zwischen Blutdrüsensystem und Nervensytem zu sprechen. Gerade in dieser Richtung hat die neueste Zeit eine Fülle von Beobachtungen und Ideen gebracht, die aber noch vielfach unklar und widersprechend sind, so daß eine gedrängte Darstellung dieses Gegenstandes kaum ohne stark subjektive Färbung möglich ist.

B. bei der Thyreoaplasie. Eine minderwertige Anlage scheint oft auch einen günstigen Boden für eine spätere Infektion abzugeben. Wiesel nimmt z. B. an, daß die tuberkulöse Infektion sich in den Nebennieren sehr häufig bei Hypoplasie des chromaffinen Gewebes etabliert. Bei minderwertiger Veranlagung wird eventuell eine Insuffizienz auch ohne Hinzukommen eines infektiösen Prozesses vorübergehend oder dauernd manifest werden, wenn größere Anforderungen an die Funktion der betreffenden Blutdrüse gestellt werden, z.

Bekanntlich versorgt das vegetative Nervensystem hauptsächlich die glattmuskulären Organe. Es ist in seiner Funktion vom zentralen Nervensystem teilweise im hohen Grade unabhängig. Während nun die somatischen oder BlutdrUsen und Nervensystem. 21 animalischen Nerven vom Zentralnervensystem ununterbrochen zu ihren Erfolgsorganen ziehen, erfahren die vegetativen Nerven immer eine Unterbrechung in den vegetativen Ganglien. Man unterscheidet daher präganglionäre und postganglionäre vegetative Neurone.

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 37 votes