Download Entsorgungstechnik: Chemie und Verfahren by Joachim Roll PDF

Posted by

By Joachim Roll

"Entsorgungstechnik - Chemie und Verfahren" offers an outline of present equipment of waste therapy, exhaust air purification and cleansing up previous business websites ... in order that we're not stranded with our rubbish.

The chemical basics of the procedures are defined to supply higher realizing of the reactions happening whereas, even as, demonstrating the applying of chemistry of the expertise of disposal. useful examples relief the review and selection of appropriate disposal approaches. The shut courting among chemistry and method makes this ebook of curiosity to either scholars of technical environmental security and of chemistry. in addition, it deals these essentially excited by the disposal the potential of informing themselves touching on new advancements in disposal know-how.

Content:
Chapter 1 Abfallbehandlung (pages 1–71):
Chapter 2 Abgasreinigung (pages 73–115):
Chapter three Altlasten und Bodensanierung (pages 117–157):

Show description

Read or Download Entsorgungstechnik: Chemie und Verfahren PDF

Best german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra info for Entsorgungstechnik: Chemie und Verfahren

Example text

Das Eluat eines inertisierten Ruckstands sehr guter Qualitat sollte die Richtwerte der Trinkwasserverordnung nicht iiberschreiten. Wahrend die angegebenen Eluatkriterien fur die oberirdische Deponierung von Sonderabfallen nach TA-Abfall von Schlacken aus der thermischen Abfallbehandlung zum Teil eingehalten werden konnen, werden sie bei den Filterstauben generell uberschritten. 2 Verfahren zur Behandlung von Verbrennungsriickstanden Ziel einer Behandlung der beschriebenen Ruckstande aus der thermischen Abfallbehandlung ist die Immobilisierung oder Entfernung von Schadstoffen.

02 kg/h, so betragt die D R E 90, das heifit 90% des Schadstoffs wurden bei der Verbrennung zerstort. Alle Verbrennungsanlagen fur Abfalle bestehen im Prinzip aus Verbrennungsofen, Einrichtungen zur Nutzung des Energieinhalts des Abfalls wie z. B. Dampferzeuger und mehreren Stufen der Abluftreinigung. Bei der Hausmiillverbrennung in Anlagen mit Verbrennungsleistungen von ca. 50 t/h sind folgende Technologien mit unterschiedlichen Feuerungssystemen von Bedeutung: - Rostfeuerungen unterschiedlicher Bauart Wirbelschichtfeuerungen Schwelbrennverfahren als Kombination von Pyrolyse und Verbrennung Die Verbrennungstemperatur liegt je nach Feuerungssystem und zusatzlichen Brennstoffen zwischen 850 und 1 000 "C.

Vermischte Kunststoffabfalle oder stark verschmutzte sortenreine Kunststoffabfalle sind demnach eher fur eine thermische Verwertung geeignet. Die moglichen Wege des Kunststoff-Recyclings sind in Abbildung 1-6 dargestellt. Fur die stoffliche Verwertung uber Schmelze und Regranulierung, denen mehr oder weniger aufwendige Reinigungs- und Trennverfahren vorausgehen, eignen sich fast ausschlieJ3lich Thermoplaste. Eine produktionsnahe Verwertung von Reststoffen (Werkstoffrecycling) hilft hier Abfalle zu vermeiden.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 41 votes