Download Festigkeitsberechnung im Dampfkessel-, Behälter- und by Siegfried Schwaigerer, Gerd Mühlenbeck PDF

Posted by

By Siegfried Schwaigerer, Gerd Mühlenbeck

Dieses bekannte und bewährte Fachbuch zur Festigkeitsberechnung führt die im Maschinenbaustudium gelehrten Grundlagen über Werkstoffkunde, Mechanik und Maschinenelemente zusammen. Es ist frei von unnötigem Ballast, klar aufgebaut und gibt in übersichtlicher shape die wesentlichen Festigkeitsprobleme im Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau wieder. Der Autor der Neuauflage brachte das Werk auf den neuesten Stand der Technik und erweiterte es um ein Kapitel über Explosionsfestigkeit von Apparaten und Rohrleitungen und um ein Kapitel über Spannungsbewertung explosionsdruckstoßfesten Bauteilen. Das Buch berücksichtigt die seit 1990 neu erschienenen AD-Merkblätter, insbesondere zur Spannungsbewertung. Es ist sowohl für den in der Praxis tätigen Ingenieur als auch für Studierende eine wertvolle Hilfe und Anleitung bei der Lösung von Festigkeitsfragen.

Show description

Read or Download Festigkeitsberechnung im Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau PDF

Best german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Additional info for Festigkeitsberechnung im Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau

Sample text

4 zu ersehen ist, weicht die Kurve fUr rein elastisches Verhaltert mit zunehmendem Durchmesserverhaltnis dal dimmer starker von der der mittleren Anstrengung entsprechenden Kurve pluv abo Wenn also die Berechnung nach Gl. 12) bzw. 13) erfolgt, muB bei dickwandigen Hohlzylindem je nach Hohe des Sicherheitsbeiwertes S mit einem FlieBen an der Innenfaser gerechnet werden. Dies ist insbesondere bei kaltgehenden GefaBen beim Probedruck zu beachten, wenn FlieBen vermieden werden solI. Als WerkstofIkennwert Kist bei ruhender Belastung die Streckgrenze as oder Warmstreckgrenze aO,2/8 bzw.

In vielen Fallen ist es ausreichend, den Spannungszustand in Schalen zu betrachten, die als nicht biegesteif angesehen werden, d. h. keine Biegemomente in der Wandung iibertragen. Zufolge der Drehsymmetrie sind die Spannungen an einem Schalenelement, das man sich durch zwei Meridianschnitte und zwei Umfangsschnitte aus einer solchen Schale herausgeschnitten denkt, reine Normalspannungen, deren GroBe mit Hilfe von Gleichgewichtsbetrachtungen ermittelt werden kann, wenn man voraussetzt, daB die Wanddicke klein im Verhliltnis zu den iibrigen Abmessungen ist.

Ist immer groBer als eins und zeigt die Tendenz, mit groBer werdender Formzahl a zuzunehmen. In geringem MaBe ist das Dehngrenzenverhaltnis auch von der Art des Spannungs-Dehnungs-Schaubildes abhangig, und zwar ergeben sich bei ausgepragter FlieBgrenze hohere Werte als bei stetig ansteigender Kennlinie. Auch spielt die Hohe der FlieBgrenze eine Rolle insofem, als das Dehngrenzenverhaltnis mit ansteigender FlieBgrenze abnimmt. Die Unterschiede, die sich aus dem EinfluB der FlieBkurve ergeben, sind jedoch nicht so erheblich, daB bei den iiblichen Kesselbaustahlen nicht einheitlich mit den Dehngrenzenverhaltnissen J O,2 und J O,4 gearbeitet werden konnte.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 36 votes