Download Gewindeschneiden by Otto Max Müller PDF

Posted by

By Otto Max Müller

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Gewindeschneiden PDF

Similar german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra info for Gewindeschneiden

Example text

Das Sehneiden mehrgängiger Gewinde. Beim Schneiden mehrgängiger Gewinde ist es nötig, beim Übergange des Abb. 126. S~hneiden mehrgängiger Gewinde. Schneidstahles von einem Gang in den anderen das Werkstück um ein der Gangzahl des Gewindes entsprechendes Stück zu verdrehen. Bei zweigängigen Gewinden ist 1 / 1 , bei dreigängigen 1 / 3 , bei viergängigen 32 Daa Schneiden der Gewinde. 1;, Umdrehung des Arbeitsstückes nötig usf. n durch einen Kreidestrich die Eingriffsstelle des ersten treibenden Rades a mit dem Rade b kennzeichnet (Abb.

Schneidwirkung beim Schneideisen. wird, wie in Abb. 139 gezeigt, in Pfeilrichtung nach rechts gedrückt, während auf den unfertigen Teil der Schraube eine nach links gerichtete Kraft wirkt. , wo der Anschnitt des Schneideisens in den zylindrischen Teil übergeht. Das Gewinde wird sich durch diese Kräfte um so mehr strecken, je größer das Gewindeprofil im Verhältnis zum Durchmesser ist. zerspanen ist, im Verhältnis zu den Kernquerschnitten der Schrauben groß ist. Das Strecken des Gewindes wird ferner beeinflußt von der Art des zu verarbeitenden Werkstoffes, von der Schnittgeschwindigkeit, von dem Anschnitt des Sehnetdeisens und von der Art des zur Verwendung gelangenden Schmiermittels.

Einetlebe na~h DIN. Wenn es die Art der Konstruktion irgend zuläßt, sollten statt der Ausführungsformen nach Abb. llO u. lll möglichst die in Abb. ll2 oder noch besser die in Abb. 113 dargestellte benutzt werden, die einen besonders breiten Einstich zeigt. Dieser beansprucht einen weniger großen Aufwand an Aufmerksamkeit seitens des Drehers und gibt ferner bei Verwendung von Strehlern , die die Herstellungszeit ebenfalls bedeutend verkürzen, diesen freien Auslauf. Erwähnt sei noch , daß die Einstiche, wenn sie nur wenig tiefer gehen als der Kerndurchmesser und nicht scharfkantig, sondern mit Hohlkehlen ansetzen, die :Festigkeit des Gewindebolzens nicht vermindern.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 5 votes