Download Hilfstafeln zur Terrestrischen Ortsbestimmung nebst einer by R. Karbiner (auth.) PDF

Posted by

By R. Karbiner (auth.)

Show description

Read Online or Download Hilfstafeln zur Terrestrischen Ortsbestimmung nebst einer Erklärung der Tafeln PDF

Best german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra info for Hilfstafeln zur Terrestrischen Ortsbestimmung nebst einer Erklärung der Tafeln

Sample text

Hilfstafeln. Von den Hilfstafeln bediirfen nur die Tafeln VII, IX und X einer Erlauterung. Diese drei Hilfstafeln dienen zur Beschickung der auBerhaib der Niedrigwasserzeit geloteten Wassertiefe auf Niedrigwasser, wenn Hocbwasserzeit, Flutdauer und Gezeitenhub am Ort bekannt sind. Sie dienen ferner zur Beschickung der Hohe eines Beobacbtungsobjekts fiber dem Meeresspiegel (Bestimmung der Sichtweite, Hohenwinkelmessung fiber der Strandlinie), wenn diese ObjektshOhe durch Gezeitenhub erheblich verandert wird.

Wie groB ist der Abstand zur Zeit der zweiten Beobachtung, wenn die Fahrt fiber den Grund 17 1/2 kn betrligt? 'Winkelunterschied = 35' - 49' = . . . . . . . . 14' 35' erster Hohenwinkel und 14' Winkelunterschied ergeben nach Tafel 22: Abstandskoeffizient . . . . . . . . . . 0 Abstandskoeffizient und 6 1/. m verflossene Zeit ergeben nach Tafel 16: Tafelwert in Zeit . . . . . . . . . . 3 m 17 1/2 kn Fahrt fiber den Grund und I6,3 m Zeit ergeben nach Tafel 3: Abstand . .

4 sm 2. Beispiel: Erste Peilung vorderlicher, zweite Peilung achterlicher als quer. Man peilt auf dem anliegenden Kurse ein Feuer IS° vorderlicher als quer und 471/lm spater auf unverandertem Kurse 37° achterlicher als quer. Wie groB war der Passierabstand YOm Beobachtnngsobjekt, wenn die Fahrt fiber den Grund 143/, kn betragt? IS ° erster Peilwinkel und 37° zweiter Peilwinkel ergeben nach Tafel 14 B: Peilkoeffizient ffir Passierabstand. . . . . . . 9,8 9,8 Peilkoeffizient und 47 1/,m verflossene Zeit ergeben nach Tafel 16: Tafelwert in Zeit .

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 31 votes