Download Jahre, Jahrwochen und Jubilaen: Heptadische by Christoph Berner PDF

Posted by

By Christoph Berner

This research provides the 1st research of the entire heptadically established versions of Jewish heritage from the time of the second one Temple. It offers with "Daniel 9", the "Ethiopian ebook" of Henoch, the "Book of Jubilees", the "Qumran" texts and the testomony of Levi. specific person exegesis indicates that every textual content screens anyone theology of heritage. there is not any universally legitimate reference chronology at the back of these commonalities which might be registered; as an alternative, the writers paintings with a similar chronological traditions, yet restructure them based on their very own theological pursuits.

Show description

Read Online or Download Jahre, Jahrwochen und Jubilaen: Heptadische Geschichtskonzeptionen im Antiken Judentum (Beiheft zur Zeitschrift fur die Alttestamentliche Wissenschaft) PDF

Similar old testament books

Proverbs (Believers Church Bible Commentary)

"Here is stable scholarship with sure unpopular twists and interpretations. instead of a pedantic verse by way of verse technique, this thematic remedy of Proverbs presents a shockingly modern guide on a few serious problems with Christian discipleship. Miller deals very priceless pastoral insights for the 21st-century preacher.

Configurations of Rape in the Hebrew Bible: A Literary Analysis of Three Rape Narratives

In Configurations of Rape within the Hebrew Bible, Frank M. Yamada explores the compelling similarity between 3 rape narratives present in the Hebrew Scriptures. those 3 tales - the rape of Dinah (Genesis 34), the rape of an unnamed concubine (Judges 19), and the rape of Tamar, daughter of David (2 Samuel thirteen) - go through an analogous plot development: an preliminary sexual violation of a girl ends up in escalating violence between males, leading to a few type of social fragmentation.

Epistle of James and Eschatology

Scholarly remedy of the Epistle of James and Eschatology.

Extra resources for Jahre, Jahrwochen und Jubilaen: Heptadische Geschichtskonzeptionen im Antiken Judentum (Beiheft zur Zeitschrift fur die Alttestamentliche Wissenschaft)

Example text

Dtn 12,5). ), zu dem eine Vielzahl weiterer motivischer Bezüge besteht: Israels Ablehnung der Propheten (V. 6, vgl. ); die Aufzählung von Königen, Fürsten und Vätern (V. 6, vgl. Jer 44,21; 1,18); die Schamesröte (V. 7, vgl. Jer 7,19); die Zerstreuung Israels (V. 7, vgl. Jer 16,15; 23,3; 32,37); die Nahen und Fernen (V. 7, vgl. Jer 25,26); die Propheten als Übermittler der Tora (V. 10, vgl. Jer 26,4; 32,23); das Ausgießen des göttlichen Zorns (V. 11, vgl. Jer 7,20; 42,18; 44,6); Gott als Bringer großen Unheils für sein Volk (V.

21 mit denselben Worten (‫ )ועוד אני מדבר בתפלה‬beginnt und das Auftreten Gabriels erst hier vermeldet wird, führt bereits auf die erste Frage und läßt sich als Indiz dafür werten, daß hier eine Dublettenbildung als Resultat einer nachträglichen Einfügung des Bußgebetes vorliegt. Die Dublette zwischen V. 20 und 21 läßt sich am leichtesten dadurch erklären, daß in V. 20 wie auch in der Einleitung des Gebetes (V. 4a) unter Verwendung der Wurzel ‫( ידה‬Hitpa‘el) der bisher im Text nicht explizierte Aspekt des Sündenbekenntnisses besonders betont werden soll, der für den Charakter des Gebets zentral ist.

Nach Dan 9,1 befindet sich Daniel im ersten Jahr Dareios des Meders (vgl. 24 Eine Erklärung dieser Datierung bietet —————— 20 21 22 23 24 Auch in 7,28b wird die aktualisierte Offenbarung in Kap. 8 vorbereitet. Die Feststellungen des Unverständnisses und der Beunruhigung bilden redaktionelle Nahtstellen, die den Übergang zur nächsten Offenbarung vorbereiten und zugleich rechtfertigen, weshalb „viermal hintereinander auf verschiedene Weise ungefähr dasselbe gesagt ist“ (KRATZ, Visionen, 236). Vgl.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 40 votes