Download Kaufverhalten der Verbraucher by Klaus Schreiber PDF

Posted by

By Klaus Schreiber

AUFBAU DER UNTERSUCHUNG Dem Verbraucher ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend unterstellt worden, dass er seine okonomischen Entscheidungen irr at ion a I treffe. Stellvertretend fur viele derartige Ausserungen sei eine besonders prazi se Formulierung von Mitchell erwahnt, die seinem 1931 in deutscher Sprache veroffentlichten Werk uber die Konjunkturen entnommen wurde: "Die psychologischen Kategorien, nach denen sich die Nachfrage der Konsumenten verstehen lasst, sind Gewohnheit, Nachahmung und Sugge stion - nicht uberlegte Auswahl"l). Die uberwaltigende Resonanz, die der Alarmruf des Amerikaners Pack ard in bezug auf die Tatigkeit der als "geheime Verfuhrer"2) attackierten Motivforscher in der breitesten Offentlichkeit der gesamten westlichen Welt gefunden hat, deutet darauf hin, dass die Irrationalitat der Konsu mentenhaltung allgemein als erwiesen gilt, denn der Versuch, den Ver braucher zu manipulieren, erhalt nur eine probability, wenn eine psycholo gische Struktur der Wirtschaftssubjekte vorausgesetzt wird, die der Ra tio keine oder nur eine untergeordnete Rolle bei der okonomischen Ent scheidungsbildung einraumt. So sicher, wie gemeinhin angenommen wird, ist die Irrationalitat des Kaufverhaltens der Verbraucher keineswegs erwiesen. Diese Abhandlung setzt sich das Ziel, zu den Bemuhungen um eine empirische Verifizie rung oder auch Widerlegung der diesbezuglichen Hypothese beizutragen. Dabei wird aus konventionellen Grunden "R at ion a li t a t" zum Leit begriff der examine gewahlt, denn im Rahmen der Wirtschaftswissen schaft bildet das sogenannte Rationalprinzip eine der grundlegenden Pra missen, deren Zweckmassigkeit zwar haufig bestritten wird, die sich aber dessenungeachtet bisher gegenuber allen Einwanden behaup

Show description

Read Online or Download Kaufverhalten der Verbraucher PDF

Similar german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra resources for Kaufverhalten der Verbraucher

Example text

Ferner wurden sie gebeten, diese neun Produkte und ein zehntes Gut danach zu rangieren, wie wichtig sie ihnen im Vergleich zueinander waren6 ). Die folgende Tab e 11 e 3 a enthält das Ergebnis dieser Ermittlungen. Ihr ist zu entnehmen, wieviel Prozent der Gesamtbevölkerung die Preisentwicklung der einzelnen Waren richtig beobachtet haben. Ferner wird gezeigt, wie sich die Preiskenntnis von Personen mit relativ dringlichem und weniger dringlichem Bedarf unterscheidet. In den meisten Fällen erweisen sich Verbraucher mit vergleichsweise dringlichem Bedarf als zutreffender orientiert.

Im Sinne dieser Überlegungen wurde in Befragung VI die passive Kenntnis der Preisentwicklungstendenz bei Gütern ermittelt, deren Preise gefallen waren. Über die Preissenkung orientierte Konsumenten wurden als preisbewußt eingestuft. Die Ermittlungen erstreckten sich auf Radioapparate, Bohnenkaffee, Fernsehapparate, Kühlschränke, Streichhölzer, Eier, bügelfreie Hemden bzw. Blusen, Automobile und Sekt. Eine befragungstaktische Schwierigkeit bestand in der Möglichkeit, daß der besondere Charakter der durchgesprochenen Warenliste als eine Zusammenstellung von Gütern, deren Preise gefallen waren, erkannt wurde.

11 % Bezugszahlen (1000) .. " Bei allen Waren sind die Preise gefallen. Die Tabelle enthält nur die Anteile derjenigen Personen, die Wissen, daß die Preise des betreffenden Gutes in den letzten Jahren fielen. Die Differenz zu 100 Prozent umfaßt die Anteile derjenigen Personen, die über die Preisentwicklung nicht zutreffend orientiert sind . •• ) Antworten auf die Frage: "Würden Sie bitte diese blauen Karten einmal ausbreiten und genau ansehen? Wenn Sie die genannten Waren danach ordnen sollten, wie wichtig sie Ihnen sind: Welche ist Ihnen dann am wichtigsten?

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 25 votes