Download Konfrontative Pädagogik: Konfliktbearbeitung in Sozialer by Jens Weidner, Rainer Kilb PDF

Posted by

By Jens Weidner, Rainer Kilb

Konfrontative P?dagogik bleibt ein hoffnungsvoller, innovativer development in Sozialer Arbeit und Erziehungswissenschaft und stellt eine gute Erg?nzung zur akzeptierenden Toleranz der 68er-P?dagogik dar. Die konfrontative P?dagogik soll in der Arbeit mit mehrfach auff?lligen jungen Menschen helfen und wirken.

Show description

Read Online or Download Konfrontative Pädagogik: Konfliktbearbeitung in Sozialer Arbeit und Erziehung PDF

Best children's studies books

Africa's Future, Africa's Challenge: Early Childhood Care and Development in Sub-Saharan Africa (Directions in Development)

Early youth, from beginning via college access, was once principally invisible world wide as a coverage predicament for a lot of the 20th century. kids, within the eyes of such a lot international locations, have been appendages in their mom and dad or just embedded within the better kinfolk constitution. the kid didn't grow to be a separate social entity until eventually university age (typically six or seven).

Music in Youth Culture: A Lacanian Approach

Song in early life tradition examines the fantasies of post-Oedipal formative years cultures as displayed at the panorama of renowned track from a post-Lacanian standpoint. Jan Jagodzinski, knowledgeable on Lacan, psychoanalysis, and education's dating to media, continues new set of signifiers is needed to know the sliding signification of up to date 'youth'.

Supervising Child Protection Practice: What Works?: An Evidence Informed Approach

This ebook provides a version of supervision that's in keeping with either modern idea and study, that is strongly contextualized to baby and kin social paintings. It attracts without delay from research of in-depth interviews with skilled and publish graduate certified supervisors and supervisees approximately ‘what works’ in supervision.

Extra info for Konfrontative Pädagogik: Konfliktbearbeitung in Sozialer Arbeit und Erziehung

Example text

Vom konfrontativen Handlungskontext gilt es überzuleiten in ein Empowermentverfahren, in dem sich die pädagogische Rolle nahezu völlig wandeln muss. Als pädagogischer Rahmen und aus der pädagogischen Perspektive betrachtet lassen sich in abgeänderter Fassung die von HAMBURGER (1991: 70) entwickelten Elemente interkulturellen Lernens heranziehen: • • • lernen, von Verschiedenheiten auszugehen aber normative Grenzverletzungen zu benennen, zu erklären und zu verurteilen, lernen, Gemeinsamkeiten und verschiedene Traditionen zu erkennen und zu stärken, wenn diese dem Einzelnen in seiner hiesigen Entwicklung weiterhelfen, lernen, jenseits spezifischer Kulturen allgemein humane Werte zu erkennen (Menschenrechte) (vgl.

1997/2001): Sozialpädagogik der Lebensalter. Weinheim/Basel. BÜCHNER, R. (2005): Konfrontatives Soziales Kompetenztraining für Jugendliche an der Schnittstelle von Schule-Ausbildung-Beruf; in: FES: Konfrontative Pädagogik (Tagungsreader). Berlin. ) (2001): Konfrontative Pädagogik. Das Glen Mills Experiment. Bad Godesberg. CREIN, F. (2005): Fürsorglichkeit und Konfrontation. Gießen. /LAPEYRONNIE, D. (1994): Im Aus der Vorstädte. Stuttgart. GALUSKE, M. (2001): Methoden der Sozialen Arbeit. Weinheim/München.

KUNSTREICH, T. (2003): Der Kaiser ist ja nackt ! In: Sozialextra 04/2003. Weinheim, S. 4142. LENZEN, D. (HG) (2002): Erziehungswissenschaft. Reinbek. MARTIN, E. (2001): Sozialpädagogische Berufsethik. Weinheim/München. MÜNDER, J. (1996): Einführung in das KJHG. Münster. SCHAARSCHUCH, A. (1995): Sozialplanung in der Krise – Krise der Sozialplanung. : Jugendhilfeplanung als politischer Prozess. Neuwied, S. 33-56. SCHAARSCHUCH, A. (1994): Soziale Dienstleistung im Regulationszusammenhang, in: Widersprüche, Heft 52.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 8 votes