Download Konstruktion und Implementierung eines Optimierungsmodells by Adina Silvia Kuhlmann PDF

Posted by

By Adina Silvia Kuhlmann

​Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der formalsprachlichen Konstruktion und computer-gestützten Implementierung eines Optimierungsmodells für den Kombinierten Güterverkehr. Die formalsprachliche mathematische Modellkonstruktion bedient sich Konzepten des Operations learn und beinhaltet eine Zielfunktion mit verschiedenen Nebenbedingungen. Die zu minimierende Zielfunktion ist zunächst unterteilt in eine erste Modellvariante zur Minimierung der Umschlagdauer, bestehend aus den Umschlag- und Wartezeiten. Die zweite Modellvariante besteht in einer Minimierung der Umschlagkosten, die sich aus dem Kraftstoff- und Personalkosten zusammensetzen. Das konstruierte Optimierungsmodell wird im Folgenden mit Hilfe der mathematischen software program LINGO 11.0 implementiert. Anhand von Daten des Duisburg Intermodal Terminals (DIT) erfolgt die Erstellung eines enterprise circumstances, der eine exemplarische Überprüfung der Modellpraktikabilität liefert.

Show description

Read or Download Konstruktion und Implementierung eines Optimierungsmodells für den Kombinierten Güterverkehr: mit der Fokussierung auf ein Umschlagterminal PDF

Best german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra info for Konstruktion und Implementierung eines Optimierungsmodells für den Kombinierten Güterverkehr: mit der Fokussierung auf ein Umschlagterminal

Sample text

Zug und Lastkraftwagen. Aus betriebswirtschaftlicher Perspektive gilt es dasjenige Optimierungsmodell (oder diejenigen Optimierungsmodelle) zu identifizieren, das (die) einen vorher aufgestellten Katalog betriebswirtschaftlicher Eignungskriterien bestmöglich erfüllt (erfüllen). Dafür ist es zunächst erforderlich, einen Eignungskriterienkatalog aufzustellen (Entwicklungsdesiderat). Alle zuvor aus der einschlägigen Fachliteratur ausgewählten Optimierungsmodelle werden bezüglich der drei Eignungskriterien (Umschlag- und Wartezeit sowie Umschlagkosten) mit- 1 2 3 4 Vgl.

Darüber hinaus wurde im EBSCO-Host (Electronic Journals Service) und bei Science Direct nach geeigneten Quellen gesucht. 12 x Einleitung erfüllt die Anforderungsniveaus der Verfasserin an alle Eignungskriterien erster und zweiter Stufe. Aus den identifizierten Optimierungsmodellen wird genau eines der nicht-dominierten, zwar nicht herausragenden, aber relativ besten und anforderungsgerechten Optimierungsmodelle ausgewählt. Falls von vornherein nur ein nicht-dominiertes, zwar nicht herausragendes, aber relativ bestes und anforderungsgerechtes Optimierungsmodell existiert, degeneriert die „Auswahl“ zu der trivialen Entscheidung zugunsten dieses einen Optimierungsmodells.

320. 2 Vgl. VAHRENKAMP/KOTZAB (2012), S. 321. 3 Ebenso ist es denkbar, das Flugzeug in die jeweiligen Kombinationen mit einzubauen. Jedoch wird im Rahmen dieser Dissertation auf diese verschiedenen Möglichkeiten nicht eingegangen, da nur ein genereller Überblick über mögliche Formen des Kombinierten Güterverkehrs gegeben werden soll. 4 Vgl. BUNDESMINISTERIUM FÜR VERKEHR, BAU- UND WOHNUNGSWESEN (2001), S. 6; MÜLLER (2005), S. 53; UIRR (2013), S. 4; VAHRENKAMP/KOTZAB (2012), S. 321; WENGER (1993), S.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 16 votes