Download Oralität und Schriftlichkeit mongolischer by Walther Heissig PDF

Posted by

By Walther Heissig

Show description

Read or Download Oralität und Schriftlichkeit mongolischer Spielmanns‐Dichtung PDF

Similar german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Extra info for Oralität und Schriftlichkeit mongolischer Spielmanns‐Dichtung

Example text

Von Manliyang erlernte Dawarincin auch eine Erzählung über die Shang-Zeit ,,Arban mökülü altan rilu", aber auch in der Tang-Zeit spielende Quyurci-üliger wie "Ku äi Juwan" und "Ciuwan Jiya fu", die zum Zyklus der" Tabun }uwan "zählen. Dawarincin sagte dazu 1986 in seiner Biographie: "Ich kann die "siebente Tang-Geschichte". Von der "achten Tang-Erzählung" weiß ich auch einiges. Vom "zweiten Tang-Reich" bis zum "fünften Tang-Reich" weiß ich mehrere Erzählungen und aus dem "fünfzehnten Tang-Reich" kann ich zwei Teile erzählen.

M. Übernahme chinesischer Sujets 35 Hintergrund, die für oder gegen einen ebenso fiktiven Herrscher kämpfen. Die angegebenen Regierungsdevisen dieser fiktiven Herrscher hat es nie gegeben, die in den Einleitungsgedichten angekündigte historische Genauigkeit trifft nur auf die genaue Wiedergabe der historisierenden Vorlage zu, nicht aber auf Tatsachen der Geschichtsschreibung. Wohl aber hat diese historisierende Dichtung die in der chinesischen Geschichte seit Jahrtausenden immer wiederkehrenden Katastrophen, Hungersnöte und Mißernten, Unrecht, Mißwirtschaft, Korruption des Kaisers und seiner Ratgeber, Verschwörung rivalisierender Cliquen, Verrat der Minister, Verfolgungandersdenkender Gruppen und den Aufstand Gerechter und Verfolgter zum Thema.

A. , 5. 1807 erste chines. Blockdruckausgabe; W. BANCK, Funktion und Charakteristika der "Schwertjungfrau" im chinesischen Helden- und Räuberroman, in: FHD ill, Wiesbaden 1985, 220, Anm. 43 gibt den Inhalt kurz wieder. B. RIFTIN, {Li fu ding) in: Wen xian 1982: 14,96-120. 1s B. RIFTIN, 1987, 157; Oben, S. 41. 14 IV. Die Betonung der Tang-Geschichte 39 yar üliger" (siebte Tang-Erzählung) 16 , bezeichnete. Diese Erzählung spielt zur Zeit des fiktiven Tang-Kaisers Li jingyuan und alle ihre Helden sind Nachkommen in der siebten Generation nach den Helden der Gründungszeit der Tang-Dynastie unter Li shih min, T'aitsung (649-683).

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes