Download Uran: Ergänzungsband. Ternäre und polynäre Oxide des Urans by Cornelius Keller (auth.), Rudolf Keim (eds.) PDF

Posted by

By Cornelius Keller (auth.), Rudolf Keim (eds.)

Show description

Read Online or Download Uran: Ergänzungsband. Ternäre und polynäre Oxide des Urans PDF

Best german_7 books

Wissenschaft im Informationszeitalter: Zur Bedeutung des Mediums Computer fur das Kommunikationssystem Wissenschaft

Uwe Rutenfranz promovierte bei Professor Merten am Institut für Publizistik der Universität Münster.

Ostprofile: Universitatsentwicklungen in den neuen Bundeslandern

Dr. Alfons Söllner ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz. Dr. Ralf Walkenhaus ist wissenschaftlicher Assistent an der Universität der Bundeswehr, München.

Additional resources for Uran: Ergänzungsband. Ternäre und polynäre Oxide des Urans

Example text

Kovba, E. A Ippolitova (Issled. v Oblasti Khim. Urana 1961; ANL-Trans-33 [1961] 127/41 ; N. S. A 19 [1965] Nr. 15420). - [59] A Chambionnat (Compt. Rend. 254 [1961] 2345/7). - [60] H. Martin-Frere (Bull. Soc. Chim. France 1965 2860/74). [61] K. M. Efremova, E. Alppolitova, Yu. P. Simanov (Vestn. Mosk. Univ. Ser. II Khim. 24 [1969] 57/60). - [62] V. M. Zhukovskii, V. G. Vlasov (Zh. Prikl. Khim. 35 [1962] 2131/4 nach C. A 58 [1963] 3938). - [63] J. Prigent, J. Lucas (Bull. Soc. Chim. France 1965 1129/31).

741 mdyn/A [60]. Beziiglich der Bedeutung von Na 4U0 5 fUr Fluoreszenzspektren von Uran-aktivierten Alkalifluoridphosphoren s. [68]. 5 Natriumuranate(VI) aus wiiBriger Losung Die Literaturangaben iiber die Zusammensetzung der in wăBriger Losung vorliegenden und aus ihr durch Făllung erhăltlichen Natriumuranate(VI) sind sehr widerspriichlich. Dies gilt nicht nur, wenn man die Ergebnisse von physikalisch-chemischen Messungen, z. B. pH-Titrationen, mit denen prăparativer Studien vergleicht. Auch beim Vergleich der von verschiedenen Autoren nach etwa gleichen Methoden erhaltenen Ergebnisse sind so groBe Diskrepanzen festzustellen, daB man heute kein auch noch halbwegs klares Bild iiber das System U0 3 - NaOH - H 20 besitzt.

Simanov, V. 1. Spitsyn (Zh. Fiz. Khim. 35 [1961] 563/8; Russ. J. Phys. Chem. 35 [1961] 275/7). [46] A Neuhaus, H. Recker (Z. Elektrochem. 63 [1959] 89/97). - [47] K. Recker (Z. 118 [1963] 161/85). - [48] V. 1. Spitsyn, E. A Ippolitova. K. M. Efremova, Yu. P. Simanov (Issled. v Oblasti Khim. Urana 1961; ANL-Trans-33 [1961] 142/7; N. S. A 19 [1965] Nr. 15420). - [49] E. A Ippolitova. D. G. Faustova, V. 1. Spitsyn (Issled. v Oblasti Khim. Urana 1961; AN L-Trans-33 [1961] 170/2; N. S. A 19 [1965] Nr.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 9 votes